image
  • 1

Volker Wesenberg - stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Reiki Alliance Deutschland e.V. (RAD)

Volker Wesenberg, Bielefeld
 
Mit Reiki kam ich erstmalig 1993 in Berührung. Dorothea Selisch, eine Schülerin von Phyllis Lei Furumoto, weihte mich in den ersten Grad ein. 1994 bekam ich den zweiten Reiki-Grad von Dorothea und seit dem März 2000 gebe ich als Reiki-Meister im Usui Shiki Ryoho, Reiki-Workshops sowie Gruppen- und Einzel-Sessions. Mein Lehrmeister war Ewald Mahl-Rögge, ein Schüler von Dorothea.

Es ist mir wichtig, im Austausch mit Reiki-Praktizierenden und -Meistern mein Wissen und meine Praxis lebendig zu gestalten und zu vertiefen, deshalb war es mir eine Freude, 2004 bei der Gründung des Reiki Alliance Deutschland e.V. dabei zu sein. Von 2007 bis 2012 hatte ich im RAD e.V. die Funktion des zweiten Vorsitzenden.

Ebenso erfreut bin ich, im Gründungsteam des ProReiki-Berufsverbandes mitgewirkt zu haben, denn ich glaube, es ist an der Zeit die Unterschiede der verschiedenen Reiki-Strömungen zu transformieren und uns auf die gemeinsame Basis, die Lehre von Mikao Usui, zu besinnen.

Diese Basis und Reiki selbst sollten es uns ermöglichen, uns gegenseitig in unserem freien Willen zu respektieren, zu akzeptieren und Wege der praktischen Zusammenarbeit und der gegenseitigen Unterstützung zu finden.

2013 wurde ich zum Sprecher des ProReiki-Rates gewählt und bin aktives Mitglied der Arbeitsgruppen "Öffentlichkeitsarbeit" und "Qualifizierung/Zertifizierung". Es ist mir ein großes Anliegen, durch die aktive Mitarbeit  im Berufsverband die öffentliche Wahrnehmung  von Reiki als seriöse geistige Behandlungsmethode  auf der Grundlage des Bundesverfassungsgerichts-Beschlusses von 2004 zu fördern.

Website: www.reiki-in-bielefeld.de

Newsletter


HIER anmelden

Mitgliedschaft


Mitglied werden