image
  • 1

Ute Vetter

Dai Shihan Jikiden Reiki, Ratsmitglied bei ProReiki

Mein Reiki-Weg


1996 erlebte ich meine erste Reiki-Begegnung, 1997 begannen meine Reiki-Ausbildungen und seit 1998 bin ich Freie-Reiki-Meisterin/Lehrerin.
 


2003 begegnete ich zum ersten Mal Frank Arjava Petter, der in Bad Rappenau die Japanischen Reiki-techniken unterrichtete und der mich damals mit dem Jikiden Reiki in Berührung brachte. 
2004 hatte ich das große Glück mit einer Reisegruppe unter seiner Leitung zum ersten Mal nach Kyoto/Japan zu reisen und auf den Spuren von Usui Sensei den Kurama Berg und –Tempel zu besuchen. Danach war ich 2008 noch einmal in Japan, dieses Mal mit der Gelegenheit in Tokyo Usui-Senseis Grab zu besuchen, ein sehr bewegender Augenblick für mich.


 
Von 2004 bis 2006 habe ich bei Tadao Yamaguchi die Ausbildung zum Shihan im Jikiden Reiki durchlaufen und 2014 wurde ich anlässlich meiner 3. Japanreise in Kyoto von ihm zum Dai-Shihan ernannt. 

Das bedeutet, dass ich die Erlaubnis habe, Assistenzlehrer (Shihan Kaku) im Jikiden Reiki auszubilden. 

Seit 2013 finden bei mir in der Kraftquelle-Frankfurt die jährlichen, internationalen Jikiden Reiki Seminare mit Tadao Yamaguchi und Frank Arjava Petter statt.
 

ProReiki


2011 unmittelbar nach der Gründung von ProReiki kam Arjava Petter, der damals bei der Reiki Convention anwesend war, zu mir nach Frankfurt um ein Seminar zu halten. Er erzählte so begeistert von der Idee des ProReiki, dass ich sofort am nächsten Tag meinen Mitglieds Antrag stellte.

 
2013 habe ich dann das Train the Trainer Seminar bei Angela Zellner besucht und bin seit dem als Referentin für die GLS Seminare tätig. Kurze Zeit später arbeitete ich dann auch in der Mitgliederaufnahme mit, sowie im Zertifizierungsausschuss unter der Leitung von Brigitte Grimberg.

 
Im März 2016 wurde ich in den ProReiki Rat aufgenommen und freue mich sehr darüber. Ich sehe die Aufgabe des Rates, als sehr wichtig und wertvoll an, um Reiki immer mehr in unserer Gesellschaft und unserem Gesundheitssystem zu etablieren.
 

Bildungsurlaub


Mein Institut für Gesundheitsbildung ist als Bildungsträger für Bildungsurlaub in Hessen anerkannt und ich biete Bildungsurlaube an auf den Gebieten Jikiden Reiki, Marma Yoga und Achtsamkeitsorientierte Stressbewältigung.
Praxis für naturheilkundliche Psychotherapie
Seit 2007 arbeite ich als Heilpraktikerin Psychotherapie in eigener Praxis. Mein Angebot reicht neben Reiki-Behandlungen und Reiki-Ausbildungen, von Multimodaler Kurzeit-Therapie über Arbeit am Tonfeld nach Prof. Deuser, Therapeutischer Klangmassage nach Peter Hess, Marma-Yoga und Schamanischen Heilsitzungen. 
 

Mein Menschenbild


Im Vordergrund meiner Betrachtungen steht für mich immer der individuelle Mensch, der in seinem tiefsten Wesenskern darauf ausgerichtet ist, sich selbst zu entwickeln und zu entfalten, um der zu werden der er sein soll, aus seinem tiefen Seelenimpuls heraus. Auf diesem Weg begleite ich die Menschen, die in meine Praxis kommen.

 

Website: www.kraftquelle-frankfurt.de

Newsletter


HIER anmelden

Mitgliedschaft


Mitglied werden