image
  • 1

ProReiki NEWSLETTER Januar 2014


 

Newsletter als PDF zum Download

 

2014 - Wir begrüßen ein viel versprechendes neues Jahr.

Liebes Pro-Reiki-Mitglied, die Zeit vergeht im Sauseschritt, und ProReiki hält da mit. Kaum sind die letzten Sylvesterraketen am Himmel verblasst, arbeiten unsere Teams auch schon wieder mit Volldampf:

Eines unserer gemeinsamen Ziele ist die gesellschaftliche Anerkennung von ProReiki, auch im Gesundheitsbereich. Um die Zusammenarbeit mit Personen, die im beratenden, caritativen, Gesundheits- Sozial- und Bildungsbereich tätig sind, zu erleichtern, kann jedes Mitglied unseres Verbandes eine von uns zusammengestellte "Kontaktmappe" erhalten. Diese stellt eine exzellente Grundlage für einen ersten Kontakt mit Ärzten, Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen, Krankengymnasten oder Betreuungseinrichtungen dar und ist über unsere Geschäftsstelle zu beziehen.

Wir sind gespannt und unterstützen gerne die weitere professionelle Entwicklung unserer Mitglieder im neuen Jahr. Auf unserer Webseite sowie im Reiki-Magazin werden wir berichten, wie es weiter geht.

Das Grundlagenseminar des Qualifizierungsprogramms bei ProReiki möchten wir allen Mitgliedern wärmstens empfehlen. Hier eine kurze Stichwortsammlung des Seminarinhalts: 

  • Beginnend mit dem Begriff des Geistigen Heilens, dem Bezug zu Reiki und dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, führt das Seminar in relevante Gesetze und Bestimmungen ein. 
  • Definitionen und Vereinbarungen zur Wertebasis von ProReiki bilden eine weitere Grundlage. Ergänzend dazu werden wichtige Themen der Existenzgründung, Fragen zur Selbständigkeit und Versicherung behandelt. Abschließend wird die praktische Umsetzung des Gelernten im Umgang mit dem Klienten im Praxistraining spielerisch geübt. 

Wie man sieht, hat ProReiki hier ein spannendes und äußerst nutzbringendes Paket geschnürt. Zugreifen!


Hier gibts die kompletten Informationen und das Anmeldeformular:

Übersicht Grundlagenseminare 2014
Kontaktformular
Terminübersicht 2014 als PDF

 

Unterstützung aus der Ferne

Die ProReiki-Fernreiki-Kette läuft nun sehr erfolgreich seit September 2013. In dieser Zeit konnten wir in achtzehn Fällen hilfreiche Arbeit leisten. Unsere siebzehn fleißigen Reiki-Sender sind bisher bei fast jeder Anfrage komplett im Einsatz, was langfristig natürlich mit diesem Aufwand nicht funktionieren kann.

Wer uns als Reiki-Sender unterstützen möchte, schreibt einfach an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns über neue Mitwirkende in unserer Kette. Nicht jeder Sender muss bei einer Anfrage teilnehmen, aber durch möglichst viele Mitwirkende können wir mehr gute Reiki-Energie senden.

Übrigens bietet die Fernreiki-Kette auch eine hervorragende Hilfe bei Notfällen in der Familie oder im Freundeskreis. Besonders wichtig ist immer die Bitte des Betroffenen selbst um eine Fern-Reiki-Unterstützung.

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass es sich bei der ProReiki Fernreiki-Kette um eine Notfall-Kette handelt. Unser Fernreiki für Notfälle ist kostenfrei, wir freuen uns jedoch über Spenden zur Unterstützung dieser Arbeit

 

 

Zum Ausklang dieses Newsletters möchten wir noch auf unseren Jahreskongress 2014 ab dem 1. Mai in Gersfeld hinweisen. Die Eckdaten findest Du im Internet unter www.proreiki.de und weitere Auskünfte im nächsten Newsletter.

 

  

Mit herzlichen Grüßen 
von ProReiki-Vorstand und -Kommunikationsteam 

Read 15730 times Last modified on %PM, %28 %946 %2014 %23:%Sep

Newsletter


HIER anmelden

Mitgliedschaft


Mitglied werden