image
  • 1

ProReiki NEWSLETTER Juli 2014


 

Newsletter als PDF zum Download

 

Reiki in jede Familie 

Info auf „Eltern.de“

eltern.de

Reiki ist erfreulicherweise auf einem guten Weg in der Medienlandschaft. Ein Beispiel ist hier der Artikel auf der Homepage der Familienzeitschrift „Eltern“. Unter der Rubrik „Alternative Heilmethoden“ finden wir einen kleinen, aber feinen Beitrag zur Reiki-Behandlung. Es wird besonders darauf hingewiesen, dass Kinder sehr gut auf Reiki ansprechen. Hier der Link.

 

Grundlagenseminare 

Die nächsten festen Termine:

23.–24. August 2014 in Köln und 06.–07. September 2014 in Berlin. 

Da die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, finden die Seminare auf alle Fälle statt. Näheres auf proreiki.de. Unser Mitglied Janina Köck leitet das Seminar in Köln und in Berlin freut sich Birgit Grobbecker auf zahlreiche Anmeldungen. Fragen zu den Seminaren oder Anfragen zu Orten und Terminen in Eigeninitiative beantwortet gerne Brigitte Grimberg unter (0 22 02) 25 46 36.

 

Reiki Convention     

Notizen von Rolf Blum:

Ich besuchte etliche Workshops und tauschte mich mit vielen Reikianern aus. Diese Gespräche haben mir wieder gezeigt, dass Reiki eine Gemeinschaft bildet, in der man sich hilft, stärkt und sich austauscht zum Wohle aller. Bei den Work.shops beeindruckten mich besonders die Themen „Reiki und systemische Familienaufstellung“, sowie „Reiki und Resilienz“. 

Die Vorstellung verschiedener Reiki-Stile fand ich ebenfalls wichtig, weil Neueinsteiger Einblicke und Entscheidungshilfen bekamen. Ebenso interessant waren die Themen „Selbständigkeit mit Reiki", „Reiki und Blumen“; eigentlich alle Events. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, es gab interessante Gespräche mit alle Teilnehmenden, mit viel Input und Neuem zum Lernen. 

Weitere Informationen unter: http://www.reiki-convention.de

 

Reiki Home Video

Phyllis Lei Furumoto im Interview mit David Bolius

Reiki Home Interview

Im Anschluss an die ProReiki Jahreshauptversammlung 2014 in Gersfeld/Rhön hatte unser Mitglied David Bolius Gelegenheit mit Phyllis Lei Furumoto über deren Projekt „Reiki Home“ zu reden. Phyllis - auf der Jahreshaupt.versammlung zum ProReiki-Ehrenmitglied gewählt - er.läutert Sinn und Zweck von „Reiki Home“ und bringt im Interview auch ihre Wertschätzung von ProReiki zum Ausdruck. 

Der Link lautet: https://www.youtube.com/watch?v=PvFryLt3tdM

 

Gerade heute...Reiki!

Reiki-Festival in Gersfeld

„Die Kraft unserer Praxis in unserem täglichen Leben anwenden“, das steht für das Team um unser Mitglied Peter Mascher als Thema im Mittelpunkt des Reiki-Festivals. „Wir sind bestrebt, den Segen, den wir durch Reiki erfahren, zu teilen und hinauszubringen in die Welt, und wir wollen in unserem Verhalten mit Reiki einen Unterschied bewirken“. Als Gast wird Don Alexander die Teilnehmer sowohl auf dem Festival als auch auf dem Meistertag dazu inspirieren, die Reiki-Lebensregeln in ihrer Vielfalt und Einfachheit immer mehr ins tägliche Leben zu integrieren. Alle Informationen auf: http://www.reiki-festival.de

 

Abendvortrag in Hannover

Informationen zum Grundlagenseminar und zu der Ausbildung zum Reikipraktizierenden

Am 19. August informiert Sie Rolf Blum von ProReiki e.V. über den aktuellen Stand: 

  • Welche Richtlinien zur Qualifizierung gibt es bereits vom Berufsverband?
  • ProReiki – Grundlagenseminar & Zertifizierungsverfahren
  • Wie weit ist das Anerkennungsverfahren bei Krankenkassen und Behörden?
  • Mögliche Zusammenarbeit mit Medizinern und Heilpraktikern

Der Vortrag findet statt im Rahmen des Bodyfestivals des Gingkomagazins. Veranstaltungsort ist das Seminarzentrum in der Rumannstr. 15 in 30161 Hannover-Oststadt, Beginn 20:00 Uhr.

Weitere Informationen von unserem Mitglied Rolf Blum unter Telefon: (0 51 41) 9 77 75 34 oder per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Esoterik: Humbug oder Wissenschaft?    

Videobeitrag vom 3. 7. 2014 auf arte.tv

x-enius-Beitrag

In Berlin untersuchen die „X:enius“-Moderatoren Carolin Matzko und Gunnar Mergner verschiedene Systeme des – wie sie es nennen – Esoterik-Bereichs. Dabei lassen sie sich auch in die Geheimnisse des Reiki einführen. Sie interviewen Marc Bendach im Berliner Unfallkrankenhaus. Hier werden Patienten, die nach einem Unfall an chronischen Schmerzen leiden, mit Reiki behandelt. Hat Reiki nun die letzte Bastion der Schulmedizin erreicht?
Der Link zum Video

 

Spruch des Monats

Von Voltaire

„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“  In diesem Sinne viel Freude und Glück mit Reiki!

 

Mit herzlichen Grüßen 
von ProReiki-Vorstand und -Kommunikationsteam 

Read 4006 times Last modified on Sonntag, 28 September 2014 23:44

Newsletter


HIER anmelden

Mitgliedschaft


Mitglied werden