image
  • 1

ProReiki NEWSLETTER Februar 2014


 

Newsletter als PDF zum Download

 

ProReiki Jahreskongress am 1. und 2. Mai 2014

Der dritte ProReiki-Jahreskongress hat wieder ein pralles Paket für Mitglieder und interessierte Gäste geschnürt: Elf abwechslungsreiche Programmpunkte, kompetente Referenten und einen besonderen Gast. Dazu noch Chi Gong und Musik und natürlich die Jahreshauptversammlung.

Im Gegensatz zum Kongress 2013 wird es in diesem Jahr keine parallelen Programmpunkte geben, damit die Kongress-Teilnehmer keine der interessanten Veranstaltungen versäumen. Für Menschen, die sich eine Auszeit nehmen möchten, bieten wir jedoch die Möglichkeit für Reiki-Austausch parallel zum Programm.

Hier die beiden Kongresstage in Stichworten: 

1.Mai

Nach Registrierung von 9:00 bis 10:00 Uhr und Begrüßung, 10:00 bis 10:30 Uhr, eröffnen ab 11:00 Uhr Rolf Blum und Christine Hartmann den Reigen. Ihre Themen sind: „Reiki und Selbständigkeit, was tun?“ bzw. „Social Media in der Reiki-Praxis? Ja, aber sicher“.

Weiter geht es nach der Mittagspause. Ab 14:00 Uhr referiert zunächst Ingo Schröder über „Reiki und chronische Schmerzen“, gefolgt von Reinhard Clemen mit dem Thema „Vision Reiki als Beruf“. Walter Lübeck spricht dann über „Reiki und Ängste“ und lädt um 17:30 Uhr zu einer Chi Gong-Übung ein.

Ab 20:00 Uhr wird unser Ehrengast Phyllis Lei Furumoto, die Linienträgerin des Usui Shiki Ryoho, als zur Wahl nominiertes Ehrenmitglied vorgestellt. Die Laudatio gestaltet Jule-Erina van Calker, sie ist selbst Ehrenmitglied seit 2013.

2. Mai 

Von  9:00 Uhr bis 13:Uhr findet die ProReiki-Mitgliederversammlung statt. Nachmittags, ab 14:30 Uhr, bietet Claudia Greich einen interessanten Steuer-Workshop an.

Von 16:30 bis 18:00 Uhr wird Phyllis Lei Furumoto diese Zeit für und mit uns gestalten.

Walter Lübeck verzaubert den Abend ab 20:00 Uhr mit einem „Magic Drums“-Konzert und beendet so die Veranstaltung.

Weitere Details gibt es auf unserer Homepage www.proreiki.de unter HYPERLINK "http://proreiki.de/proreiki_aktiv/ProReiki_Jahreskongress_2014/ProReiki_Jahreskongress_2014.html" "Jahreskongress 2014" zu lesen. ((Dieser Link ist veraltet. Wer die Veranstaltung verpasst hat findet hier ein PDF.))

Wir von ProReiki freuen uns auf zwei wundervolle Tage mit Euch!

 

Neues zur Zertifizierung

Die Arbeitsgruppe Qualifizierung und Zertifizierung arbeitet intensiv an der Erstellung der Beschlussvorlagen für die Zertifizierungsordnung und der entsprechenden Unterlagen für die Durchführung der einzelnen Zertifizierungsschritte.

Die Zertifizierung bei ProReiki bescheinigt, dass das Mitglied Mindestausbildungszeiten, Praxistraining und Integrationsanforderungen des einheitlich definierten Berufsbildes des Reiki-Praktizierenden erfüllt.

Diese Bestätigung ist für diejenigen Mitglieder wichtig, die sich z. B. bei einem öffentlichen Träger bewerben wollen.

Solche öffentlich geförderten Maßnahmen unterliegen strengen Richtlinien und die Dienstleister für diese Leistungen werden von den zuständigen Stellen nach verbindlichen Richtlinien geprüft.

Mitglieder, die über eine erforderliche Grundqualifikation verfügen und diese Prüfkriterien erfüllen, können bei einigen Kostenträgern für ihre Klienten Kostenerstattungen und Zuschüsse für Reiki-Anwendungen bzw. Reiki-Kurse beantragen (bitte dort erfragen).

Je mehr zertifizierte Reiki-Praktizierende dies für ihre Klienten erreichen können, umso größere Anerkennung erreichen wir für Reiki.

Über konkrete Ergebnisse wird zeitnah berichtet.

 

ProReiki ändert das Reiki-Schriftzeichen

Das Wort Reiki setzt sich im Japanischen aus den zwei Schriftzeichen (Kanjis) rei und ki zusammen und bedeutete ursprünglich so viel wie Seelenenergie. Bisher wurden von ProReiki die neueren Schriftzeichen verwendet 霊気. Wir möchten diese durch die ursprünglichen  Schriftzeichen ersetzen (靈氣), in welchen die Bedeutung des Wortes Reiki besser hervorkommt und die zu Lebzeiten von Mikao Usui verwendet wurden und auf dem Gedenkstein seines Grabes stehen. Wir freuen uns, dass uns unser Mitglied Mark Hosak dafür seine Kalligraphie zur Verfügung stellt. Näheres zu den Reiki Kanjis werden wir demnächst auf unserer Webseite veröffentlichen.

  

Mit herzlichen Grüßen 
von ProReiki-Vorstand und -Kommunikationsteam 

Read 3698 times Last modified on %PM, %28 %946 %2014 %23:%Sep

Newsletter


HIER anmelden

Mitgliedschaft


Mitglied werden